Frau liest Buch

Entspannung pur in der grünen Oase!

Februar 12, 2021 Von Druck Medientechnik Info

Der Garten ist die Erholungsoase überhaupt. Hier spielen viele Faktoren eine Rolle die einen Tag der Entspannung unterstützen. Ob durch wunderschöne Gartenmöbel, wie zum Beispiel Fermob Stühle oder praktische Pavillons, einen gut gepflegten und optisch schön dekorierten Garten. All das sind Dinge die einen glücklich machen können. Also, raus an die frische Luft, ein schönes Buch in die Hand, den perfekten Liegestuhl platziert und schon sind die Sorgen des Alltags vergessen.

Schattenspender

Neben der Seilspannmarkise ist auch ein schöner Pavillon eine schöne Lösung, um kostengünstig den Garten aufzuhübschen. Selbstverständlich ist bei einer Süd-Terrasse oder einem Süd-Balkon eine installierte feste Kassetten-Markise ebenfalls empfehlenswert. Wer etwas handwerklich geschickt ist, kann auch selbst ein Sonnensegel spannen. Im Baumarkt sind Markisen und andere Beschattungsmöglichkeiten außerdem günstiger, als beim Fachhandel. Eine fest installierte Markise sollte jedoch in die Hände des Profis. Denn Sturm und Wind könnten hier gefährliche Situationen auslösen. Der Hobbyhandwerker baut sich selbst einen Pavillon mitten im Garten auf. Wer dann die nächste Outdoor-Party plant, schmückt hier alles mit schönem Esprit.

Beleuchtung und mehr

In einem Pavillon kommen Lichterketten gut. Die Beleuchtung ist auch ohne Party einfach schön und wirkt harmonisch. Mit den richtigen Pflanzen draußen, beispielsweise immergrünen Sträuchern, wirkt der Pavillon gleich schöner. Die Sitzkissen bei der Bestuhlung sind ebenfalls der optische Eyecatcher. Wer hier bunte Stoffe wählt, die für den Outdoor-Bereich geeignet sind, setzt optische Highlights. Einer Party im Freien steht dann nichts mehr im Wege. Bunte Kieselsteine können die Beet-Ränder zieren und Solar-Leuchtfiguren machen ebenfalls vor den Pavillons oder am Beet-Rand etwas her. Die Fermob Stühle und andere Accessoires hübschen das ganze Ambiente im Garten auf. Die Lampions, die Lichterketten mit LED für den Outdoor-Bereich und mehr schaffen ein harmonische Bild.

Frühblüher und Dauerblüher

Krokus im Frühling

Die ersten Krokusse blühen

Wer sich für Frühblüher und Dauerblüher im Garten entscheidet, der setzt auf die bunte Vielfalt der Pflanzen. Die Blumenwelt ist im Garten ein Muss. Wer sparen möchte, kauft sich im Frühjahr günstige Blumenzwiebeln und hat dann im März April einfach einen wunderschönen Garten. Die Pflanzen blühen und im Liegestuhl macht man es sich mit einem Cocktail bequem. Im Sommer kann ein aufgestellter Pool eine tolle Abkühlung schaffen. Auch bei Partys ist der Pool für Dekorationszwecke und für eine Abkühlung perfekt. Mit Schwimmkerzen und schwimmenden künstlichen Seerosen sieht der Pool noch dazu für die Party hübsch aus.

Im Sommer sind die Dauerblüher einfach perfekt, um das ganze Jahr über viel Buntes im Garten zu haben. Wer auch auf der Ostseite des Gartens Pflanzen sucht, wählt hier Schattenpflanzen, die weniger Sonne benötign. Sträucher mit Beeren und Obstbäume schaffen ebenfalls Schatten und garantieren eine tolle Ernte im Spätsommer und Herbst. Der Garten ist das ganze Jahr über eine Oase in der Natur und lädt ein zum Entspannen, Feiern, Lesen und sich wohl fühlen. Die Pavillons, die Fermob Stühle und andere Dekorationen schaffen ein Ambiente, in dem man sich dauerhaft wohl fühlt. Im Herbst kann man in der Gartenlaube auch mit einer Tasse Tee sich entspannen.

Lesen Sie auch:

Laß die Seele baumeln und genieße die freie Zeit im Garten

Hochwertige Gartenmöbel für dein Eigenheim