Staplerterminal: Kinderleichte Bedienung

Das Staplerterminal nimmt in dem Bereich der Terminalcomputer einen speziellen Platz ein. Für mobile Anwendungen entwickelt, ist es sehr widerstandsfähig und gleichzeitig flexibel. Das bedeutet, dass Feuchtigkeit, Kälte, Hitze und Schmutz sowie ebenso Vibrationen dem Staplerterminal keineswegs etwas anhaben können.

Aus dem Grund findet es auch oft in unterschiedlichen Staplern oder weiteren mobilen Fahrzeugen Verwendung und ist besonders für diese Lager- oder Produktionsbereiche ausgerichtet.

Klicken Sie weiter: https://www.integer-solutions.com/produkte/mobile-fahrzeugterminals/

Herausragende Hardwarekomponenten

StaplerterminalDie Hardwarekomponenten von einem Staplerterminal haben langlebig und stabil zu sein, da vor allem beim Fahren und Rangieren die Komponenten auf die Dauer Erschütterungen und Stößen ausgesetzt sind. Deswegen kommen für die Herstellung lediglich hochwertige Systemkomponenten zum Einsatz, welche die Lebensdauer wesentlich erhöhen sowie ein stabiles Arbeiten garantieren. So weist zum Beispiel die Verbundschutzscheibe eine abrieb- und kratzfeste Oberfläche auf, und steigert somit die Langlebigkeit von dem Staplerterminal. Mithilfe der kapazitiven Multi-Touch-Funktion beim Display ist ebenso ein Bedienen mit Handschuhen möglich. Außerdem kann sich dadurch der Touchscreen keineswegs abnutzen. Je nach Ansprüchen oder Vorliebe besteht außerdem die Möglichkeit, sich aus unterschiedlichen Speichergrößen und Prozessoren für das Staplerterminal zu entscheiden.

 Anforderungen und Schutzklassen

In der Regel ist der Staplerterminal für die industrielle Nutzung konzipiert, weil er nicht nur kälte-, sondern auch hitzebeständig ist und Betriebstemperaturen aushält, die von Minus 30 Grad bis zu Plus 60 Grad Celsius reichen. Des Weiteren ist er laut den Schutzklassen IP65 bis IP67 (wahlweise bis IP69k), vor Wasser, Staub und anderen geschützt.

Varianten

Es besteht die Möglichkeit, den Staplerterminal in verschiedenen Ausführungen zu erwerben. So gibt es Modelle, die aus Edelstahl gefertigt sind und in der Industrie sowie in der Lebensmittelbranche Verwendung finden. Aber ebenso in Hygieneeinrichtungen werden sie gerne genutzt. Aufgrund des komplett geschlossenen Gehäuses ist das Staplerterminal ideal gegen äußere Einflüsse wie zum Beispiel Desinfektionsmittel und andere gewappnet. Die Touch-Funktion auf dem Display des Geräts macht ein sicheres und rasches Arbeiten per Fingerdruck möglich.

Sowohl in der Lagerlogistik als auch in fast allen technischen Bereichen

Durch das Erweitern der Bildschirmgrößen auf bis zu 19 Zoll kommt ein Staplerterminal keineswegs lediglich in der Lagerlogistik von allen Industriesparten, sondern ebenso auf fast allen technischen Gebieten, wie zum Beispiel der Automation, der Produktion zum Einsatz. Auch ist es möglich, dass er in der Tiefkühllogistik bei maximal Minus 30 Grad Celsius genutzt wird.

Passende Software

Zu dem Staplerterminal wird auch Software, wie zum Beispiel einen eigenen Internetbrowser angeboten. Diese wurde besonders auf die Funktionalitäten des Geräts konzipiert und entwickelt. Durch den Browser wird das einfache Anbinden der seriellen Schnittstellen wie zum Beispiel Thermometer, Scanner oder Waage ermöglicht. Umfassende Möglichkeiten, um Fehler zu analysieren und ein verbauter Kiosk-Mode gelten auch als hilfreiche Funktionen.